Der Blaue Tiger

Spielfilm  (Family Entertainment)
von Petr Oukropec

Tschechien/Deutschland/Slowakei 2012, 35mm, 90′

Wie eine vergessene Insel liegt ein alter botanischer Garten inmitten einer lauten Stadt.

Die neunjährige Johanka lebt dort zusammen mit ihrer Mutter und ihrem besten Freund Matyas, dem Sohn des wortkargen Gärtners. Just als ein gemeiner Bügermeister den paradiesischen Garten abreißen lassen will, um dort ein Entertainmentcenter zu bauen, taucht ein blauer Tiger in der Stadt auf und gefährdet diesen Plan. Es scheint, dass nur der blaue Tiger den Garten vor dem Abriss bewahren kann. Jetzt ist es an Johanka und Matyas, den Tiger vor den teuflischen Fängen des Bürgermeisters und seiner Handlanger zu schützen.

Original Titel Modrý Tygr
Genre Family Entertainment
Screen Ratio /Ton 1:1,85 /  Dolby Digital
Regie Petr Oukropec
Buch Tereza Horváthová , Petr Oukropec
Kamera Klaus Fuxjager
Cast Barbora Hrzánová, Jan Hartl, Daniel Drewes
Schnitt Jakub Hejna
Tonschnitt Jakub Kudláč
Produktion Negativ
Produzenten Pavel Strnad, Milan Kuchynka
Koproduzenten

Förderung/Finanzierung

Verleih Deutschland

Meike Martens /Blinker Filmproduktion/Deutschland
Silvia Panáková/Arina/Slovakei
Film- und Medienstiftung NRW, Eurimages, Czech Film fund, Czech TV
Farbfilm